Bodenseegespräche

Am 3. Juli 2024 finden wieder die Bodenseegespräche unseres Partners GMAR in Hard bei Bregenz statt. Es erwarten Sie rund 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Hersteller & Entwickler, Forscher & Anwender & Systemintegratoren. Ziel der Gespräche ist es, die Vernetzung der regionalen D-A-CH Robotik-Automatisierungsszene mit der regionalen ostösterreichischen und westösterreichischen zu fördern. Insbesondere möchten wir Kooperationen initiieren, die branchenübergreifend und in mehrerlei Hinsicht grenzübergreifend sind. Die Bodenseegespräche sind eine großartige Gelegenheit, um sich über aktuelle Themen auszutauschen und neue Perspektiven zu gewinnen. Auch die AT Styria nimmt am Event teil. Wir freuen uns auf anregende Diskussionen und den Austausch mit Ihnen!